Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder! Schauen Sie doch mal rein!
Adresse: Kindergarten der Ev.-luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Große Heide 19 30657 Hannover Tel. 0511 / 65 00 894 Fax 0511 / 65 00 893 kts.stphilippus.hannover@evlka.de
Der KINDERGARTEN Ev.-luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd
Gartentag im Frühjahr 2019 (Seite 2)
Die   vier   Baumstämme,   organsiert   von   einem   Vater   (herzlichen   Dank dafür),    waren    hingegen    in    kurzer    Zeit    an    Ort    und    Stelle    als Beetbegrenzung   verlegt.   Bereits   passend   zugesägt   mussten   sie   nur noch eingepasst und die Zwischenräume mit Erde aufgefüllt werden. Über     die     Giersch     machten     sich     mehrere     Mütter     her.     Dieses unverwüstliche    Kraut    lässt    den    Garten    zwar    immer    schön    grün aussehen,    allerdings    sind    darunter    eine    Menge    anderer    kleiner Pflänzchen    verborgen,    die    nun    wieder    genug    Licht    zum    Wachsen bekommen. Die    Hangrutsche    musste    dringend    mit    Erde    verfüllt    und    der    Rand daneben   aufgeschüttet   werden,   denn   den   haben   Kinder,   die   sich   noch nicht   auf   der   Rutsche   hochhangeln   können   gerne   als   Abkürzung   zum Raufklettern genutzt und abgetreten. Das    Podest    der    Pumpe    musste    zu    allererst    von    einem    Steinhügel befreit   werden.   Anschließend   nahm   es   nur   wenig   Zeit   in   Anspruch   das Podest   auseinander   zu   nehmen,   denn   das   morsche   Holz   gab   schnell nach.   Lediglich   die   Schrauben   der   Pumpe   zierten   sich   etwas.   Jedoch mit   dem   richtigen   Werkzeug   wurde   das   Problem   beseitigt.   Jetzt   erst war   die   Unterkonstruktion   sichtbar,   um   für   neues   Holz   das   Aufmaß   zu nehmen,     das     dann     im     Baumarkt     besorgt     wurde.     Ein     sehr zeitaufwendiges    Unterfangen    –    am    Samstag    in    den    Baumarkt    zum Holzzuschneiden!     Wir     wollten     schone     eine     Vermisstenanzeige aufgeben,    als    die    Einkäufer    wieder    auftauchten.    Danach    ging    der Aufbau    ruckzuck    von    statten.    Bevor    die    letzten    Bretter    auf    dem Podest   festgeschraubt   wurden   hatte   die   Pumpanlage   einen   Probelauf. Die   Kinder   brachen   vor   Begeisterung   in   Jubel   aus   und   die   Erwachsenen freuten darüber, dass die Pumpanlage nach wie vor funktioniert. Zurück zu Seite 1! Weiter zu Seite 3!